Fußgängerzone Sachsentor aus der Vogelperspektive

Diakoniestation
Bergedorf Vierlande

Von ambulanter Pflege bis zum eigenen Hausnotruf
bieten wird Unterstützung mit Herz und Qualität.

Die Elbdiakonie

Von Mensch zu Mensch

Stadt und Land, bei uns liegt beides eng nebeneinander. Unsere 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ebenso für einen Menschen da, der in einem Wohnblock in Lohbrügge lebt, wie für jemanden, der seinen Lebensabend in Altengamme verbringt. Sie sind erfahrene und gut ausgebildete Spezialisten für die ambulante Pflege auch auf dem Gebiet der medizinischen Pflege kennen sie sich bestens aus.

Ältere Frau sitzt in ihrem Garten und lächelt in die Kamera

„Auf dem Lande fühle ich mich wohl und bekomme auch hier eine gute Pflege. Dankeschön Elbdiakonie.“

Unsere Leistungen

Über unsere Leistungen beraten wir Sie gern ausführlich und neutral in einem persönlichen Gespräch bei Ihnen zu Hause, im Krankenhaus oder in unserer Diakoniestation. Auch bei allen Anträgen auf Leistungen der Krankenkasse, Pflegekasse, des Sozialamtes oder anderer Kostenträger unterstützen wir Sie. Übersicht Leistungen »

Wohngemeinschaft für Demenzkranke

In Boberg werden neun demente Bewohnerinnen in einer Wohngemeinschaft rund um die Uhr durch geschulte Pflege- und Betreuungskräfte in einer familiechnähnlichen Atmosphäre versorgt.

Ambulant betreute Wohngemeinschaft

In der Alten Schule in Reitbrook betreuen wir eine Wohngemeinschaft für Menschen, die neben einer geistigen Behinderung eine psychische oder neurologische Störung wie Autismus oder Epilepsie haben.

Frau steht lächelnd in ihrem Wohnzimmer

„Ich bin froh, dass ich sicher und ohne Angst zuhause wohnen kann. Dankeschön Elbdiakonie.“

Sicherheit zu jeder Zeit

Unser Hausnotruf gibt unseren alleinlebenden Pflegekunden die Sicherheit, dass im Notfall schnell Hilfe zur Stelle ist. Ein Knopfdruck genügt und schon können Sie mit unseren geschulten Mitarbeitern sprechen – zu jeder Tages- und Nachtzeit. Sprechen Sie uns an: 040 - 725 82 80

Ihre Ansprechpartner

In Bergedorf und in den Vierlanden lebt man das Miteinander – das gilt auch für unsere Zusammenarbeit. Unsere Einsatzleitungen betreuen verschiedene Gebiete, Bergedorf-Stadt, Bergedorf-West und die Vier- und Marschlande.

  • Ina Stadthagen

    Einsatzleitung

    Tel. 040 - 72 58 28 15
    E-Mail senden

    „So lange wie möglich die optimale Versorgung in den vier Wänden – das ist mein oberstes Ziel.’’

  • Oliver Schulze

    Einrichtungsleitung/Prokurist

    Tel. 040 - 72 58 28 11
    E-Mail senden

    „Wir wollen alle täglichen Herausforderungen gemeinsam bestehen. Darauf kommt es an.“

  • Anja Peter

    Pflegedienstleitung

    Tel. 040 - 72 58 28 13
    E-Mail senden

    „Die Weiterentwicklung der Qualität ist nur mit Unterstützung aller Mitarbeitenden möglich.“

  • Brigitte Raasch

    Stv. Pflegedienstleitung

    Tel. 040 - 72 58 28 24
    E-Mail senden

    „Pflege und Betreuung. Das ist ein sensibler, indiviueller und vielseitiger Bereich.“

  • Ilona Gontarovska

    Buchhaltung

    Tel. 040 - 72 58 28 18
    E-Mail senden

    „Wer pflegt kommt dem anderen sehr nahe. Deshalb ist gegenseitiges Vertrauen wichtig.“

In bewährter Partnerschaft

Seit über 30 Jahren sind wir in Bergedorf und Umgebung fest verankert. Mit den Kirchengemeinden St. Severin zu Kirchwerder, St. Michael zu Bergedorf und St. Johannis zu Neuengamme sind unsere Partner. Gemeinsam mit ihnen tragen wir Verantwortung für alle Menschen, gleich welchen Alters, Nationalität oder Glaubens.

Kontakt

Rufen Sie uns an, wir kommen gerne zu Ihnen nach Hause. Für Notfälle sind wir telefonisch rund um die Uhr unter 040 - 725 82 80 zu erreichen.

Diakoniestation Bergedorf Vierlande gGmbH
Holtenklinker Straße 83
21029 Hamburg

Telefon: 040 - 725 82 80
Telefax: 040 - 725 82 819
Email: info@diakoniestation-bergedorf.de

Unsere allgemeinen Bürozeiten:
Montag – Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und Freitag von 8 bis 15 Uhr.