image

Stark für Sie und spürbar nah

Die Elbdiakonie kümmert sich in Hamburg rechts und links der Elbe um Menschen, die Pflege und Unterstützung brauchen. Mit viel Erfahrung und Engagement sind wir für Sie da.

Die Elbdiakonie

Elbdiakonie - Ein starkes Dach

Die Elbe ist Hamburgs Lebensader. Ihre Nebenflüsse und die Kanäle durchziehen die Stadt wie die Gefäße einen Organismus. Sie geben unserer Hansestadt ihre Schönheit und ihren unverwechselbaren Charakter. So wie die Elbe die Hamburger verbinden, ist die Elbdiakonie für junge und alte Menschen da, die Pflege und Unterstützung brauchen. Mehr

Icon: Zwei Menschen umarmen sich

Wir für Sie

Mit menschlich engagierten und fachlich versierten Crews bieten wir unseren Kunden die ganze Bandbreite häuslicher Pflege.

Icon: Ein Haus mit Standortpfeil

Wir in Hamburg

Die Elbe verbindet auch unsere drei Standorte, die Diakoniestationen St. Pauli, Rothenburgsort und Bergedorf Vierlande.

Icon: Eine Menschengruppe mit 3 Personen

Wir zusammen

Kommen Sie an Bord, wenn Sie Offenheit und einen frischen Wind schätzen. Bei uns warten spannende Aufgaben auf Sie.

Unsere Diakoniestationen

St. Pauli

Diakoniestation

Auf St. Pauli kennt man sich. Und man kennt die Diakoniestation St. Pauli wie einen guten Nachbarn. Denn seit über 35 Jahren sind wir für die Menschen zwischen Altona und HafenCity, Elbe und Eimsbüttel der Ansprechpartner für ambulante Pflege. Mehr

Bergedorf Vierlande

Diakoniestation

Die Diakoniestation Bergedorf Vierlande ist für die Menschen zwischen Elbe und Geest der verlässliche Partner für ambulante Pflege und andere soziale Dienstleistungen, persönlich engagiert, fachlich versiert und bestens vernetzt. Mehr

Rothenburgsort

Diakoniestation

Wenn es um das Thema Pflege geht, kostet guter Rat keinen Pfennig. In der Diakoniestation Rothenburgsort stehen wir Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen mit unserer Erfahrung und unseren Kontakten zur Seite. Mehr

Wasser mit Wellen als Hintergrundbild
  • Image
    „Mit der guten Pflege bin ich schnell wieder auf die Beine gekommen. Dankeschön Elbdiakonie!” André Dahlig
  • Image
    „In Vierlanden fühle ich mich wohl und bekomme auch hier auf dem Land eine gute Pflege. Dankeschön Elbdiakonie!” Inge Feest
  • Image
    „Ich bin froh, dass ich sicher und ohne Angst zuhause wohnen kann. Dankeschön Elbdiakonie!” Ursula Pahl

Mehr als Pflege

  • Kind mit Trisomie 21 lächelt in die Kamera
    Kids Anker

    Ein pflegebedürftiges Kind großzuziehen ist mit vielen Herausforderungen verbunden. Kids Anker ist ein Angebot für Eltern von Kindern, die aufgrund einer Erkrankung, Behinderung oder Entwicklungsstörung zu Hause zusätzlich betreut werden müssen.

    Mehr erfahren
  • Sonnenuntergang am Hamburger Hafen
    Ambulanter Hospizdienst

    Jeder Mensch soll sein Leben in Würde beschließen können, in seiner gewohnten Umgebung, seinen Bedürfnissen entsprechend gepflegt und liebevoll begleitet. Dazu tragen wir mit unserem ambulanten Hospizdienst bei.

    Mehr erfahren
  • Ein Rollstuhlfahrer mit seiner Begleitperson am Hamburger Hafen
    Alltagsbegleiter

    Alltagsbegleiter können alle Menschen mit einem Pflegegrad, die in ihrer eigenen Wohnung leben, auf vielfache Weise unterstützen und ihr Leben bereichern. Für pflegende Angehörige sind sie eine wertvolle Entlastung.

    Mehr erfahren
  • Verkehrsschild welches auf eine Schule und Kinder aufmerksam macht
    Schulbegleiter

    Inklusion bedeutet, dass niemand wegen einer Behinderung vom allgemeinen Bildungssystem ausgeschlossen werden darf. Unsere Schulbegleiter leisten die notwendige Unterstützung und Begleitung für den Besuch einer Regelschule.

    Mehr erfahren
  • Ältere Dame lächelt in die Kamera
    Verhinderungspflege

    Einen Angehörigen zu pflegen ist ganz schön anstrengend. Deshalb haben Sie von Gesetzes wegen Anspruch auf eine Pause - bis zu 42 Tage im Jahr. Im Urlaub oder bei Krankheit können Sie sich durch uns vertreten lassen.

    Mehr erfahren
  • EIn Mann schaut aufmerksam seinen Gesprächpatner an
    Beratung

    Wissen Sie eigentlich, auf welche Leistungen Sie Anspruch haben und wie man sie bekommt? Wir bieten Ihnen Informationen und neutrale Beratung rund um das Thema Pflege und unterstützen Sie auch bei Anträgen.

    Mehr erfahren
Ein Stapel Zeitungen verschwommen im Hintergrund

Leinen los!

Mit unserem Newsletter „Leinen los!“ halten wir Sie gern über uns auf dem Laufenden. Einfach anfordern!

Ich stimme dem Datenschutz zu

Unterstützen auch Sie die
Arbeit der Elbdiakonie

Die Elbdiakonie ist für viele Menschen in Hamburg da. Wir helfen ihnen mit unserem vielfältigen Angebot und mit besonderen Projekten, ihre Leben besser zu machen – Älteren, Kindern, Familien, Menschen mit Behinderung. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie unsere Arbeit direkt. Vielen Dank für Ihre Unterstützung, denn es gibt viel zu tun in unserer Stadt.

Spendenkonto: Evangelische Bank eG
IBAN: DE73 5206 0410 0206 4374 86
BIC: GENODEFIEK1

Pastor Paulekun von der St.Pauli Kirche lächelt in die Kamera

„Ihr lebt jeden Tag vor, was Dienst am Nächsten bedeutet. Dankeschön Elbdiakonie.“

Pastor Martin Paulekun

Verantwortung. Achtung. Transparenz

Unser oberstes Ziel ist es, die Selbstbestimmung und Lebensqualität unserer Patienten zu fördern. Die Individualität und Würde jedes einzelnen Menschen zu achten ist dabei einer unserer wichtigsten Grundsätze. Wir sind deshalb für Menschen jeden Glaubens und jeder Nationalität gleichermaßen da. Eine Frage von Würde und Respekt ist es für uns auch, unsere Mitarbeiter für ihre verantwortungsvolle Arbeit angemessen zu bezahlen. Die Grundlage dafür ist der Kirchliche Tarifvertrag Diakonie.

Träger der Elbdiakonie ist zu 100 Prozent die Kirchengemeinde St. Pauli. Mit ihr verbindet uns seit fast 40 Jahren eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Deshalb fühlen wir uns in besonderem Maße zu Offenheit und Transparenz verpflichtet.

Leitbild Organigramm Satzung