Koordinator/Koordinatorin für den ambulanten Hospizdienst der Elbdiakonie (m/w/d)


Stellenbeschreibung

Aufgaben: 

  • Erstkontakt und Beratung von anfragenden Familien
  • Koordination und Ausbildung der Ehrenamtlichen
  • Palliative Fachberatung
  • Kooperation und Netzwerkarbeit
  • Kontaktpflege zu stationären Pflegeeinrichtungen und Krankenhäusern

Wir bieten:

  • tarifliche Bezahlung (KTD)
  • eine gute Einarbeitung
  • Fortbildung und Supervision
  • Zuschuss HVV-Proficard
  • betriebliche Altersversorgung

Was wir suchen

Für unseren ambulanten Hospizdienst suchen wir zum 01.01.2020 eine Verstärkung für unsere Hospizkoordinatorin im Umfang von 20 Wochenstunden. Idealerweise haben Sie neben einer Ausbildung zur Pflegefachkraft eine Weiterbildung Palliative Care und Erfahrung in der Hospizarbeit. Willkommen ist auch eine BerwerberIn mit sozialpädagogischem Hintergrund.

Ihre Bewerbung bitte an

DSP Elbdiakonie
Antonistraße 12
20359 Hamburg
Telefon (040) 43 18 54-0

Sie fühlen sich angesprochen?

Jetzt Bewerben!